Verlängerte Rücktrittsfrist für Aussteller

Das Veranstaltungsverbot zur Eindämmung des Corona-Virus verunsichert derzeit viele. Gleichzeitig ist es wichtig, dass der Planungsprozess für die WEGA nach dem Anmeldeschluss am 31. März starten kann. Aus diesem Grund hat die Messeleitung der WEGA beschlossen die Rücktrittsfrist für Aussteller zu verlängern: Die Anmeldung resp. der Ausstellervertrag kann bis spätestens 15. Mai 2020 ohne Kostenfolge wieder storniert werden.

Die Standzuteilung für die WEGA 2020 beginnt am 1. April. Wir empfehlen deshalb allen Interessenten sich bis spätestens 31. März 2020 anzumelden. Die verlängerte Rücktrittsfrist bietet die entsprechende Grundlage dafür.

Zurück